Einladung zum Info-Abend

Autorenlesung und Podiumsdiskussion

mit Ralph Caspers, Jochen Ott u.a.

„Schule für Alle! Was lässt Schüler scheitern und was hilft ihnen?“

Moderator und Schirmherr:

Ralph Caspers (Wissen macht Ah!)

Autorenlesung:

Tom Limes liest aus seinem Roman über „Schulversager“
„Voll verpackt ist halb gewonnen“

Teilnehmer Podiumsdiskussion:

  • Ralph Caspers (Wissen macht Ah!)
  • Jochen Ott (schulpolitischer Sprecher – SPD-Landtagsfraktion)
  • Torsten Landwehr (Rechentherapiezentrum Köln)
  • Vertr.Prof. Dr. Nicole Ramacher-Faasen (hsg Bochum)
  • Kirsten Hirsch (wissenschaftliche Mitarbeiterin hsg Bochum)

Termin:

Mittwoch, 30.09.2020 von 19.00 - 21.30 Uhr
Beim Versand der Einladungen ist uns ein Fehler unterlaufen, der 30.09. ist ein Mittwoch, kein Dienstag.

Ort:

Friedrich-Wilhelm-Gymnasium, Severinstr. 241, 50676 Köln -
Google Maps
(begrenzte Parkmöglichkeiten auf dem Lehrerparkplatz)

Der Arbeitskreis ist ehrenamtlich tätig und würde sich über eine Spende freuen.

Anmeldeschluss 26.09.2020

Einladung als PDF-Datei – download.


Aus aktuellem Anlass:

Liebe Teilnehmer,

wir sind verpflichtet für unsere morgige Veranstaltung 4 Wochen lang nachzuweisen, wer wo gesessen hat. Aus diesem Grund werden die Stühle mit Sitzplatznummern versehen. Auf den Stühlen finden Sie ein Klebeetikett mit der Sitzplatznummer. Dieses kleben Sie auf Ihre Anmeldebestätigung. In einer kleinen Pause werden die Anmeldebestätigungen eingesammelt.

Während der gesamten Veranstaltung besteht Mund-Nasenschutzpflicht. Bitte tauschen Sie nicht Ihre Sitzplätze!

Ablauf des Info-Abends in Zeiten von Corona


 

Es sind keine Plätze mehr frei! 

Bitte denken Sie an Ihre Anmeldebestätigung und bringen Sie diese ausgedruckt mit. 

Eingelassen werden nur die Personen, die sich direkt beim Kölner Arbeitskreis LRS & Dyskalkulie e.V. angemeldet haben. Anmeldungen über andere Vereine können nicht akzeptiert werden.